Carbon Neutral Floors™

Ein wichtiger Schritt, um Ihre CO2-Emissionen zu reduzieren.

Wenn Sie sich für Interface-Bodenbeläge entscheiden, befinden Sie sich auf einem Weg hin zu nachhaltigeren Innenräumen. Sie möchten den CO2-Fußabdruck Ihrer Räumlichkeiten verringern und zur Verbesserung der Gesundheit des Planeten beitragen.

Alle von uns verkauften Bodenbeläge – Teppichfliesen, LVT und nora® Kautschukböden – sind über ihren gesamten Produktlebenszyklus durch unser von Drittanbietern verifiziertes Programm Carbon Neutral Floors™ CO2-neutral. Wir berechnen die negativen Auswirkungen Ihres Bodens, damit Sie sehen können, wie er zur Reduzierung der globalen Erwärmung beiträgt.

Alle CO2-neutralen Produkte erkunden:

Unser Weg
Carbon Neutral Floors

Wir wissen um die negativen Auswirkungen unserer Bodenbeläge auf den Planeten – egal ob Teppichfliesen, LVT oder nora Kautschukböden. Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind wir in unserer Branche führend in der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks unserer Bodenbeläge.

2003 haben wir damit begonnen CO2-neutrale Bodenbeläge anzubieten, indem wir den gesamten Lebenszyklus der Treibhausgasemissionen von Teppichfliesen in Nord- und Südamerika ausgeglichen haben.

Im Jahr 2018 haben wir das Programm auf unser gesamtes Portfolio ausgeweitet und um alle weltweiten Verkäufe von Teppichfliesen sowie LVT erweitert. Zudem haben wir im Jahr 2019 alle nora Kautschukbodenbeläge hinzugefügt. Seit 2003 haben wir mehr als 379 Millionen Quadratmeter CO2-neutraler Bodenbeläge verkauft und weltweit rund 5,3 Millionen metrische Tonnen CO2 ausgeglichen. Seit 1996 konnten wir außerdem den CO2-Fußabdruck unserer Teppichfliesenprodukte um über 74 % reduzieren.

Verbaute Emissionen

Verbaute Emissionen, oder auch Embodied Carbon, sind CO2-Emissionen, die während der Herstellung eines Bauprodukts entstehen und den Betrieb nicht mit einschließen. Dieser Abschnitt des CO2-Lebenszyklus des Produkts ist bekannt als Cradle-to-Gate oder Cradle-to-Site und umfasst die Emissionen, die im Rahmen von Rohstoffgewinnung (cradle), Bearbeitung, Transport und Produktion von Materialien anfallen, bis ein Produkt bereit für den Verkauf ist (gate) bzw. den Bestimmungsort erreicht hat (site). Die Reduzierung des Embodied Carbon ist die wichtigste Komponente des Lebenszyklus bei Interface, da wir diesen Teil beeinflussen können, wenn wir unsere Bodenbeläge produzieren.

Seit 1996 haben wir die verbauten Emissionen unserer Teppichfliesen um 74 % reduziert, indem wir das Design sowie die Herstellung unserer Produkte durch die Verwendung von recycelten Materialien, Reduzierung der verwendeten Materialien und verbesserten Produktionsprozessen verändern.

Unvermeidbare Emissionen gleichen wir durch unser Programm Carbon Neutral Floors aus, indem wir Klimaschutzprojekte für erneuerbare Energien, Brennstoffwechsel und Wiederaufforstung unterstützen.

Die globale Erwärmung betrifft jeden.

Durch unser Programm Carbon Neutral Floors reduzieren Sie Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck mit nur einem einfachen, positiven Schritt.

Wenn Sie sich für Bodenbeläge von Interface entscheiden, wählen Sie Produkte – Teppichfliesen, LVT und nora Kautschukböden – die über ihren gesamten Produktlebenszyklus CO2-neutral sind. Die verbleibenden Emissionen werden durch den Erwerb von Zertifikaten aus geprüften Emissionsminderungsprojekten ausgeglichen.

Die von uns erworbenen Zertifikate werden nach international bekannten Standards validiert und verifiziert und in Drittregistern eingestellt. Dies stellt sicher, dass die von uns verwendeten Emissionsgutschriften Ex-post-Zertiikate sind (also nach der tatsächlichen Minderung ausgegeben wurden), nur durch die Umsetzung und Finanzierung des Projektes enstehen sowie messbar und dauerhaft sind.

Zu den Projekten, die wir durch unser Programm Carbon Neutral Floors unterstützen, gehören:

Asien-Pazifik
Projekte für erneuerbare Energien aus Solar- und Windkraft zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der Atmosphäre und Projekte zur Wiederherstellung des heimischen Waldes sowie zur Erhaltung und zum Schutz der biologischen Vielfalt.

Afrika
Schutz der Wälder vor Abholzung und Abbau sowie Brennstoffwechsel- und Wasseraufbereitungsprojekte, um Treibhausgasemissionen entgegenzuwirken und so die Gesundheit zu fördern sowie lokale Gemeinschaften zu unterstützen.

Amerika
Wiederaufforstungsprojekte, um CO2 im Boden und in Pflanzen zu speichern.

  • Unsere Unterstützung beim Schutz einheimischer Kiefern- und Tiefland-Hartholzwälder verhindert nicht nur die Freisetzung mehrerer Tonnen CO2, sondern trägt auch zur Aufrechterhaltung von Lebensräumen bei, die an ein nationales Wildschutzgebiet angrenzt.  Photo: Nicole Melancon
  • Wir unterstützen in mehreren Ländern zur Entwicklung alternativer Rohstoffgewinnung und Wasseraufbereitung. Diese Projekte wirken Treibhausgasemissionen entgegen, fördern die Gesundheit und stärken lokale Gemeinschaften.  Photo: Natural Capital Partners
  • Wir fördern Lösungen für erneuerbare Energien in Entwicklungsländern (unter anderem Solar-, Wasser- und Windkraftanlagen). Damit leisten wir einen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen in die Atmosphäre.  Photo: South Pole

Wir fangen gerade erst an

Unsere Arbeit endet an dieser Stelle nicht. Carbon Neutral Floors ist ein wichtiger Schritt in Richtung Climate Take Back ™ – unser Versprechen, unser Unternehmen auf eine Weise zu führen, die die Effekte der globalen Erwärmung umkehrt, ein lebenswertes Klima schafft und gleichzeitig andere dazu inspiriert, dasselbe zu tun.